WillkommenChronikVorstandEhrenmitglieder

MitgliedsbeiträgeService

Aktuelles



   VfL Bad Berleburg 1863 e.V.
   Aktuelles
      
VfL-Logo


VfL zum Schnuppern
Berleburger Power-Holidays fanden wieder großen Anklang

Bad Berleburg. (akj) Nach drei Jahren Pause - unter anderem bedingt durch den Umbau des Sportgeländes auf dem Stöppel - veranstaltete der VfL Bad Berleburg am Samstag wieder die VfL-Power-Holidays. Auf dem Stöppel stellten sich nahezu alle Abteilungen des Sportvereins vor, nur wenige mussten aus Termingründen absagen. So konnten die teilnehmenden Kinder verschiedene Stationen testen und unterschiedlichste Sportarten mal genauer unter die Lupe nehmen. »Wir wollen unsere Leistungspalette vorstellen und eine Schnuppermöglichkeit bieten«, erklärte Eberhard Kießler als Vorsitzender des VfL Bad Berleburg. Unter dem Motto »Sport und Spaß für die ganze Familie« hatte der Verein der Odebornstadt zu den Power-Holidays eingeladen.

4. Power Holidays des VfL Bad Berleburg - Abteilung Tae-kwon-do
(Foto: Siegener Zeitung)

Um hinterher an der Verlosung teilzunehmen, mussten die Kinder bei acht von zehn Stationen antreten. Hier konnten sie etwa bei der Ski-Abteilung mit Armbrust und Holzpfeilen schießen oder bei der Turn-Abteilung Stelzenlaufen, Tauziehen und Trampolinhüpfen. Die VfL-Schwimmer ließen die Teilnehmer im Schwimmbad verschiedene Tauch- und Schwimmübungen absolvieren oder ein Tau am Fünf-Meter-Sprungbrett hochklettern. Absolutes Highlight für viele der 150 teilnehmenden Kinder war die Station »Kletter-Affe«: Hier hatte der VfL die Hüpfburg des Jugendfördervereins aufgestellt, die die Form eines Affenkopfes hat, in dessen Maul sich der Nachwuchs so richtig austoben konnte. Auch die Station der Fußball-Abteilung wurde vom Menschenkicker des Jugendfördervereins bereichert.

4. Power Holidays des VfL Bad Berleburg - Abteilung Handball
(Foto: Siegener Zeitung)

Für das Wohl der Sportler war bestens gesorgt. Die Turn-Abteilung rund um den Vorsitzenden Heinz Seliger versorgte die kleinen Sportler und ihre Familien mit heißen Würstchen, Kuchen und Getränken. Dass die Power-Holdidays diesmal nicht in den Ferien stattfanden, lag daran, dass dies terminlich nicht möglich war. Nach der langen Pause zeigte sich der VfL-Vorstand um Eberhard Kießler und seinen Stellvertreter Peter Kraemer zufrieden: »Das war zwar heute kein Teilnehmerrekord, aber es geht ja auch nicht immer um Rekorde. Den Kindern hat es Spaß gemacht, das ist unser Ziel,« erklärte der Vorsitzende. Natürlich würde man sich auch freuen, neue Mitglieder zu gewinnen, aber dies sei nicht der Hauptzweck dieser Veranstaltung, so Eberhard Kießler weiter.

4. Power Holidays des VfL Bad Berleburg - Abteilung Schwimmen
(Foto: Siegener Zeitung)

Nach regnerischen Vortagen hatte der VfL viel Glück und konnte seine Stationen im Sonnenschein aufbauen. Ansonsten wäre der Sportverein auf die Stöppelhalle und das Hallenbad ausgewichen: »Dann hätte das alles allerdings in einer etwas kleineren Form stattfinden müssen«; berichtete Eberhard Kießler. Der Vorsitzende lobte die umgebaute Sportanlage auf dem Stöppel. Besser habe man es an diesem Tag nicht treffen können.

Im Anschluss an die sportlichen Aktivitäten stand die Verlosung auf dem Programm. Als Glücksfeen fungierten Bernd Müller, der zweite Vorsitzende des Stadtsportverbands, sowie der Ehrenvorsitzende des VfL, Heinz Rath. Der erste und zweite Preis, jeweils ein Handy, gingen an Lennart Schmidt aus Wingeshausen und Julia Oehme aus Bad Berleburg. Einen tragbaren MP3-Player, den dritten Preis, bekam Birger Hartmann aus Bad Berleburg. Das signierte Schalke-Trikot ging an Niklas Khasanow. Weitere Sachpreise wie T-Shirts, Fußbälle, Spiele oder Kinogutscheine wurden ebenfalls verlost. Nach der längeren Pause wurde das Schnupperangebot des VfL also direkt wieder begeistert angenommen. Eine Veranstaltung soll in ähnlicher Form, laut dem Vorsitzenden Eberhard Kießler, im kommenden Berleburger Jubiläums-Jahr auf jeden Fall wieder stattfinden.


Siegener Zeitung

Siegener Zeitung (Montag, 13. August 2007)


zum Seitenanfang


 
· · ·   © 2001-2008 VfL Bad Berleburg 1863 e.V.   · · ·   · · ·   Layout & Design jr webdesign (Bad Berleburg): Ihr Partner für professionelle Internetlösungen · · ·