WillkommenVorstandTrainingszeiten

Aktuelles



   VfL Bad Berleburg 1863 e.V.
   Tischtennis
      
VfL-Logo

Highlights der Saison 2000/2001

Abstieg der 1. Herrenmannschaft aus der Bezirksklasse. Ursache für den Abstieg nach den erfolgreichsten Jahren der Abteilungsgeschichte (6 Jahre Bezirksklasse und damit ranghöchstes Wittgensteiner Team) war der Wechsel der an Brett 1 und 3 eingeordneten Spieler zu anderen Vereinen.

Die 2. Herrenmannschaft landet im Mittelfeld der 1. Kreisklasse.

Die 3. Herrenmannschaft muss nach einer glücklosen Relegationsrunde den Direktabstieg in die 2. Kreisklasse in Kauf nehmen.

Die 4. Herrenmannschaft hat als Tabellenzweiter hinter dem Nachbarn TV Arfeld nach der Relegation gute Chancen für den Aufstieg in die 1. Kreisklasse.

Tischtennis

Die 1. Damenmannschaft schafft den Klassenerhalt in der Bezirksliga.

Die 2. Damenmannschaft (besetzt mit Mädchen mit Seniorenerklärung) schlug sich im ersten Jahr in der Bezirksklasse beachtlich.

Eine Jungenmannschaft und zwei Mädchenmannschaften belegten Mittelfeldplätze.


Minimeisterschaften des DTTB im Februar 2001

  • Erstmals richtete die TT-Abteilung die Minimeisterschaften in der Burgfeldhalle aus.
  • Mit ca. 40 Mädchen und Jungen, die bisher noch in keinem Verein Tischtennis gespielt hatten, wurde eine gute Teilnehmerzahl erreicht.
  • Eine Spielerin hat sich über die Bezirksebene für die Landesebene qualifiziert.
  • Neue Nachwuchstalente konnten gesichtet und in das Training integriert werden.

Minimeisterschaften des DTTB im Februar 2001


zum Seitenanfang



Kreismeisterschaft der Jüngsten in der TT-Miniklasse

  • In der Miniklasse mit den TT-Anfängern erreichten die Spieler Kilian und Frederic Hof sowie Ali Raad den Kreismeistertitel unter 14 Mannschaften.
  • Die 2. Mannschaft des VfL belegte den 12. Platz.
  • Ein erster Erfolg im Rahmen der intensivierten Jugendarbeit bei den Schülern.


5. Mitternachtsturnier am 4. Mai 2001 überregional bekannt und beliebt

  • 35 Starter aus 17 Vereinen von der 2. Kreisklasse bis zur Oberliga zeigten im Rahmen des Punktvorgabesystems guten TT-Sport.
  • Kurz vor 2.00 Uhr nachts siegte in der Berufsschulhalle Stefan Wurster vom TuS Homburg-Bröltal gegen Bernd Mettler vom TuS Wetschewell.
  • Einen hervorragenden 3. Platz belegte Alexander Bicher vom VfL.

5. Mitternachtsturnier am 4. Mai 2001
Von links nach rechts: Bernd Mettler (TuS Wetschewell, 2. Platz),
Stefan Wurster (TuS Homburg-Bröltal, 1. Platz)
und Alexander Bicher (VfL Bad Berleburg, 3. Platz)


Ausblick

  • Die Jahreshauptversammlung der TT-Abteilung ist für die 2. Juni-Hälfte vorgesehen.
  • Schwerpunkt bleibt die Intensivierung der Jugendarbeit, die bereits erste Erfolge zeigt. So vor allem steigende Trainingsbeteiligung von Kindern und Jugendlichen unter der Regie von qualifizierten Übungsleitern sowie der Erfolg bei den Minis.
  • Saisonziele für 2001/2002: Vorderer Mittelfeldplatz für die 1. Herren in der Kreisliga; 2. Herren im Mittelfeld der 1. Kreisklasse; 4. Herrenmannschaft als Aufsteiger in die 1. Kreisklasse mit dem Ziel des Klassenerhaltes; Aufstiegsplatz für die 3. Herren in der 2. Kreisklasse möglich; 1. Damen wollen Klassenerhalt in der Bezirksklasse.


Spielerinnen und Spieler gesucht!

Für die Herren und Damen werden für die im August/September beginnende Saison akive Spieler(innen) gesucht. Wer Lust zu einem Probetraining hat, ist herzlich willkommen.

zum Seitenanfang

 
· · ·   © 2001-2006 VfL Bad Berleburg 1863 e.V.   · · ·   · · ·   Layout & Design jr webdesign (Bad Berleburg): Ihr Partner für professionelle Internetlösungen · · ·